Lausdirndl Geschichten

Lausdirndl Geschichten

nach Lena Christ

Leni ist ein richtiger Sau-Fratz. Das sagen zumindest die Leut’ im Dorf. Bei Oma und Opa hilft sie den Hennen beim Eierlegen, geht mit dem Schlosserflorian und dem Neuwirtshubertl Obst klauen und spielt sogar dem Pfarrer Streiche. Aber das Lausdirndl hat das Herz am rechten Fleck! „Furchtbar schee“ geht´s zu. -Wenn nur nicht ihre Mutter aus der Stadt auftaucht…

Die anarchische und bittersüße Kindheitsgeschichte der bayrischen Autorin Lena Christ, bekannt durch „Die Rumplhanni“ und „Madam Bäurin“.

Ein Theaterspaß für Lausdirndl, Lausbuben und Lauserwachsene von 6 bis 100 Jahren.

Es spielen: Pia Kolb und Angela Hundsdorfer
Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause
Termine: 25. November 11.00 und 20.00 Uhr

Karten: 22€ für Erwachsene / 11€ für Kinder (wir bitten Sie, bei Ihrer Bestellung anzugeben, wieviele Karten für Erwachsene und wieviele für Kinder Sie bestellen möchten)

Pressebild1_detail