ELIZABETH und ihr deutscher Garten

ELIZABETH und ihr deutscher Garten  von Elizabeth von Arnim

EIN HÖRBUCH SPAZIERGANG DER SINNE

Mathilde Westend goes Mathilde Westpark

Wir haben eine Hörbuchfassung des vielgeliebten Romans „Elizabeth und ihr deutscher Garten“ von Elizabeth von Arnim aufgenommen und führen Sie damit in den Münchner Westpark.

Es ist soweit. Elizabeth, eine junge englische Frau konnte ihren deutschen Gatten überreden mit ihr und den drei Babys aufs Land zu ziehen. Dort stürzt sie sich leidenschaftlich in die Planung, den Gutsgarten neu anzulegen. Täglich sprießen neue Ideen in ihrem Kopf und somit auch in ihrem herrlichen Garten. Löwenzahn und Lebenslust! Ihre wilde Begeisterung für alles was draussen ist, wächst, duftet und blüht, hilft ihr, den Konventionen, denen sie unterworfen ist, zu entfliehen.

Das Verlangen in dunkler Erde zu wühlen und selbst einen Spaten in die Hand zu nehmen ist groß. Doch Ende des 19. Jahrhunderts ist das für eine junge Frau nicht vorgesehen. Auch der zornmütige Gatte teilt ihre Leidenschaft nicht. Zu allem Überfluss haben sich zwei Besucherinnen angekündigt, (die so ihre Marotten haben). Humorvoll, frech und spitzzüngig zeichnet sie das Leben ihrer Zeit und einer ganz besonderen Liebe.

„Ein grosses aussereheliches Liebesabenteuer, das sich nicht mit einem Mann abspielt, sondern mit einem Garten.“ (Sarah Dunant)

Wir treffen uns im westlichen Teil des Westparks, dort erhalten Sie Ihren Player und können in den Hörbuchspaziergang starten. Im Anschluß freuen wir uns auf Ihre Fragen und ein Gespräch über das Erlebte.

Es lesen: Theresa Hanich und Julia Loibl 
Musik: Philipp Hanich und Lukas Rüdisser
Dauer: ca 90 Minuten 
Erschienen im Verlag Edition fünf in der Übersetzung von Hans-Ulrich Möhring

KARTEN für August und Oktober erhalten Sie hier im Ticketshop

When you take a flower in your hand and really look at it, it’s your world for the moment.

I want to give that world to someone else.

Georgia O’Keeffe –